Köcher-Halterun

Köcher-Halterung

Die Pflege von Motoren ist etwas einfacher als die von Winkelstücken. Sie sollten jedoch auf ein paar grundsätzliche Bedienungshinweise achten. Sollten die Instrumente in einem Köcher-System (siehe Abbildung) aufbewahrt werden, so entfernen Sie nach Benutzung bitte die Instrumente vom Motor. Im fachgerecht gepflegten Winkelstück kann sich immer ein Rest Pflegemittel befinden: wenn dieses durch das Winkelstück in den Motor fließt, kann es zu Schäden kommen.

Generell gestaltet sich die sonstige Pflege unkompliziert:

1. Entfernen Sie das Instrument vom Motor.
2. Ziehen Sie die Metall-Hülse ab.
3. Wischen Sie den Motor mit einem trockenen Tuch ab, um Kohlebürsten- und Öl-Ablagerungen zu entfernen.
4. Überprüfen Sie die O-Ringe und wechseln Sie bei Bedarf das Lämpchen.